Zum Hauptinhalt springen

Sind Sie bereit, Ihre Content-Marketing-Strategie auf die nächste Stufe zu heben? Zu wissen, was funktioniert, ist entscheidend für den Erfolg. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen 80+ Content-Marketing-Statistiken für 2023 zur Verfügung, die Ihnen dabei helfen werden, sich mit Trends vertraut zu machen, die den Unterschied in Ihrer Strategie ausmachen könnten.

Von Statistiken über Content-Marketing-Ziele, über Content-Marketing-Taktiken und -Formate bis hin zu Statistiken über die Erstellung von Inhalten bieten diese Daten Einblicke in das, was erfolgreiche digitale Märkte derzeit tun. Sie bieten auch Vorhersagen darüber, wohin sie sich im nächsten Jahr entwickeln könnten. 

Entdecken Sie die aktuellsten Daten, die es gibt (nicht älter als 2020) - keine veralteten Informationen mehr dank unserer gründlichen Recherche in Dutzenden von Quellen. Wir haben nur relevante und aktuelle Informationen gesammelt, damit Sie in Ihrem Bereich einen Vorsprung haben!

Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie wissen müssen!

Top Content Marketing Statistiken

  1. 82% der Vermarkter investieren aktiv in Content Marketing, 10% geben an, kein Content Marketing zu betreiben, und 8% sind sich nicht sicher, ob ihr Unternehmen Content Marketing betreibt (HubSpot, 2021)
  2. 40% der B2B-Vermarkter haben eine dokumentierte Content-Marketing-Strategie, und 64% der erfolgreichsten B2B-Vermarkter haben eine dokumentierte Content-Marketing-Strategie (Institut für Inhaltsmarketing, 2022).
  3. 81% der am wenigsten effektiven Unternehmen haben keine aufgezeichnete Content-Marketing-Strategie, verglichen mit 64% der Spitzenreiter. (Institut für Inhaltsmarketing, 2022)
  4. 81% der Vermarkter betrachten Inhalte als eine zentrale Geschäftsstrategie (Institut für Inhaltsmarketing, 2021).

Statistiken zur Content-Marketing-Strategie

  1. 97% der Unternehmen haben Content Marketing in ihre Marketingstrategie aufgenommen, aber 42% geben an, dass sie sich noch in der Anfangsphase ihrer Content-Marketing-Reise befinden. (Semrush, 2022)
  2. 57% der Befragten hatten eine dokumentierte Content-Marketing-Strategie (Semrush, 2022)
  3. 42% gaben an, dass sie ihre ersten Schritte im Content Marketing machen, 36% der Befragten gaben an, dass ihre Strategie ziemlich weit entwickelt ist, während 19% von einer fortgeschrittenen Content Marketing Strategie berichteten (Semrush, 2022)
semrush Verwendung von Content-Marketing-Strategie statitics
Quelle: Semrush

Content-Marketing-Taktiken Statistik

  1. Im Jahr 2022 gaben 55% der Content-Vermarkter an, dass die Verbesserung der Qualität der Inhalte die effektivste Content-Marketing-Taktik war, die sie in diesem Jahr umgesetzt haben. 46% der Befragten machten SEO zu einer Priorität, während 41% sich auf die Erstellung von mehr Videos und visuellen Inhalten konzentrierten. Die Aktualisierung und Wiederverwendung bestehender Inhalte wurde von 38% der Befragten genutzt. (Semrush, 2022)
semrush content marketing taktik statitics
Quelle: Semrush
  1. 83% der Vermarkter sagen, dass es besser ist, sich auf die Qualität als auf die Quantität der Inhalte zu konzentrieren, auch wenn das bedeutet, dass man weniger oft etwas veröffentlicht (Hubspot, 2022)
  2. 61% der Vermarkter geben an, dass die Verbesserung der Qualität ihrer Inhalte und deren Authentizität am meisten zum organischen Ranking ihrer Inhalte beigetragen haben. Die zweitwichtigste Taktik, die zu einem besseren Ranking beitrug, war die Erstellung von mehr Inhalten und die häufigere Veröffentlichung (45%) sowie die verstärkte Beachtung der Keyword-Recherche (43%). (Semrush, 2022)
Semrush Content-Marketing-Taktiken, die am meisten zu Ranking-Statistiken beigetragen haben
Quelle: Semrush

Content-Marketing-Ziele Statistik

  1. Content Marketing ist eine bewährte Strategie, um Markenbewusstsein zu schaffen, Vertrauen aufzubauen und das Publikum zu informieren. 83% der Vermarkter berichten, dass der Einsatz von Content Marketing in den letzten 12 Monaten ihnen geholfen hat, Markenbekanntheit zu schaffen (ein Anstieg von 3% seit dem letzten Jahr), 77% Glaubwürdigkeit aufzubauen und 72% das Publikum zu informieren (jeweils ein Anstieg von 2%). Darüber hinaus berichten 67% der Vermarkter, dass Content Marketing Nachfrage/Leads generiert (ein Anstieg von 7% seit dem letzten Jahr) und 63% sagen, dass es hilft, Loyalität mit bestehenden Kunden aufzubauen (ein Anstieg von 3%) (Institut für Inhaltsmarketing, 2022)
Content Marketing Institut Content Marketing Ziele Statistik
Quelle: Institut für Inhaltsmarketing

Content-Marketing-Herausforderungen

  1. 41% der Befragten halten es für die größte Herausforderung im Content Marketing, mit Inhalten hochwertige Leads zu gewinnen. Ausreichend Traffic zu generieren und Inhalte zu bewerben, wird von 39% der Studienteilnehmer als Herausforderung wahrgenommen, die Erstellung von Inhalten, die beim Publikum Anklang finden, von 31%. (Semrush, 2022)
semrush content marketing herausforderungen statistik
Quelle: Semrush
  1. Die Erstellung von Inhalten, die die verschiedenen Phasen der Customer's Journey ansprechen, wird von 61% der Befragten als die größte aktuelle Herausforderung im Content Marketing genannt. 50% der Studienteilnehmer nennen die Abstimmung der Content-Bemühungen zwischen Vertrieb und Marketing und 43% die Entwicklung von Konsistenz mit der Messung (Institut für Inhaltsmarketing, 2022)
Content Marketing Institut Content Marketing Herausforderungen Statistik
Quelle: Institut für Inhaltsmarketing

Content Marketing Budgets Statistik

  1. 46% der Unternehmen gaben an, dass sie ihre Ausgaben für die Erstellung von Inhalten bis 2022 um mehr als 9% erhöhen wollen. (Institut für Inhaltsmarketing, 2022)
Content Marketing Institute: Statistiken zum Content-Marketing-Budget
Quelle: Institut für Inhaltsmarketing
  1. In einer Ende 2021 durchgeführten Umfrage unter Content-Marketing-Fachleuten gaben 42 Prozent der Befragten an, dass sie eine Erhöhung ihrer Content-Budgets im nächsten Jahr erwarten; 20 Prozent erwarten, dass sie gleich bleiben, und drei Prozent, dass sie sinken. (Statista, 2023)
  2. Bei einer weltweiten Umfrage im Jahr 2020 gaben 37 Prozent der befragten Vermarkter an, dass ihr Unternehmen in diesem Jahr bis zu 10.000 US-Dollar für Content-Marketing-Maßnahmen ausgab. Zwei Prozent der befragten Branchenexperten gaben an, dass ihre Content-Marketing-Budgets für 2020 zwischen 500 Tausend und fünf Millionen US-Dollar lagen. (Statista, 2023)
  3. Die fünf wichtigsten Investitionsbereiche für 2022 sind Video (69%), Veranstaltungen (digital, persönlich, hybrid) (61%), eigene Medienressourcen (57%), bezahlte Medien (55%) und Social-Media-Management/Community-Building (39%). (Institut für Inhaltsmarketing, 2021)
Content Marketing Institute Statistik über Investitionen in Content Marketing
Quelle: Institut für Inhaltsmarketing

Content Marketing Team Statistik

  1. 42% der Unternehmen verfügen über ein bis drei Spezialisten, während 21% keine Person oder kein Team für Content Marketing haben. 
semrush inhaltsvermarktung team statistiken
Quelle: Semrush
  1. 48% der Unternehmen werden ihr Content-Team im Jahr 2022 voraussichtlich vergrößern (Semrush, 2022)
semrush content marketing team wachstumsstatistiken
Quelle: Semrush
  1. 59% der Unternehmen gaben an, 1-5 Mitarbeiter zu haben, die sich mit Content Marketing beschäftigen. Nur 32% der B2B-Vermarkter gaben an, dass sie nicht einmal einen Mitarbeiter haben. (Institut für Inhaltsmarketing, 2022)
Content Marketing Institute Größe des Content-Marketing-Teams
Quelle: Institut für Inhaltsmarketing

Content-Marketing-Outsourcing-Statistiken

  1. Unternehmen vergeben Aufträge an freiberufliche Autoren, wobei namhafte Marken auf Empfehlungen zurückgreifen (47%). Agenturen für digitales Marketing und Content Marketing liegen mit einem Ergebnis von 27% an zweiter Stelle. An dritter Stelle stehen Dienstleister für das Schreiben von Inhalten mit einem Anteil von 24%. Freiberufler, die ihre Schreibdienste auf beliebten Gig-Sites anbieten, sind die Wahl von 17% der Befragten, und KI-Schreibwerkzeuge liegen auf dem letzten Platz, aber mit einem bemerkenswerten Ergebnis von 12% der Stimmen. (Semrush, 2021)
semrush content marketing outsourcing statistiken
Quelle: Semrush
  1. Bei der Wahl eines Inhaltsanbieters ist die Bereitstellung von fundierten, qualitativ hochwertigen Inhalten die wichtigste Eigenschaft (44% der Befragten). Angemessene Preise sind ebenfalls oft ein entscheidender Faktor (40% der Befragten). An dritter Stelle steht die Erfahrung in der Branche. (SEMrush, 2021). 
Semrush Inhaltsanbieter-Faktoren Statistik
Quelle: Semrush
  1. Wie viel geben Unternehmen monatlich für die Auslagerung der Inhaltserstellung aus (Semrush, 2021)

Wenn wir uns ansehen, wie viel verschiedene Unternehmen für Outsourcing ausgeben, stellen wir fest, dass die Zahlen umgekehrt zu den Kosten verlaufen. Mehr als die Hälfte der Umfrageteilnehmer geben monatlich $5.000 oder weniger für die externe Erstellung von Inhalten aus, wobei 37,17% weniger als $1.000 ausgeben. Dagegen gaben nur 5,01% der Unternehmen mehr als $30.000 monatlich für diese Unterstützung aus.

semrush outsourcing inhalte schreiben budget statistiken
Quelle: Semrush
  1. Herausforderungen bei der Auslagerung der Inhaltserstellung (Semrush, 2021)

Was die Haupthindernisse beim Outsourcing der Inhaltserstellung angeht, so scheinen Erfahrung und Qualität die größten Probleme zu sein. 48,53% der Befragten geben an, dass sie Schwierigkeiten haben, Autoren mit Erfahrung zu finden, während 41,47% über eine unzureichende Schreibqualität berichten. Auch der vom Unternehmen selbst geforderte Aufwand hat sich als abschreckend erwiesen: 35,59% sind unzufrieden mit dem Umfang des erforderlichen Lektorats und 27,94% verweisen auf überzogene Erklärungserwartungen.

semrush die meisten Herausforderungen bei der Auslagerung von Content Writing Statistiken
Quelle: Semrush
  1. 75% der großen Unternehmen lagern Content Marketing aus (Institut für Inhaltsmarketing, 2021).
  2. Etwa 50% aller B2B-Vermarkter gaben an, dass sie Content-Marketing-Aktivitäten auslagern, und 65% sagten, dass ihre größte Herausforderung darin besteht, Partner mit angemessenem Fachwissen zu finden. (Institut für Inhaltsmarketing, 2021)

Statistik der Inhaltsformate und Inhaltstypen

  1. Das Video war die wichtigste Form von Inhalten, die 2022 erstellt wurde, gefolgt von Blogs (die von mehr als der Hälfte der Marketingteams genutzt wurden) und Bildern (HubSpot, 2022).
  2. Inhaltsformate/-typen, die Ihrem Unternehmen die besten Ergebnisse gebracht haben (Semrush, 2022)

Der erwartete Nutzen der verschiedenen Inhaltsformen ist sehr unterschiedlich. Videos und Blogbeiträge erwiesen sich für 37% bzw. 36% der Unternehmen als am nützlichsten. Während Erfolgsgeschichten für 22% der Befragten die besten Ergebnisse lieferten, wurde kein anderer Formattyp von mehr als 16% der Unternehmen als besonders wertvoll eingestuft.

semrush inhaltsformate beste resutls statistiken
Quelle: Semrush
  1. Content Assets, die B2B-Vermarkter erstellt haben (Institut für Inhaltsmarketing, 2022)

Der oben angegebene Wert zeigt sich auch in der Häufigkeit, mit der die Vermarkter Inhalte erstellen und nutzen. Kurze Artikel und Beiträge waren im vergangenen Jahr mit 89% der Befragten, die von der Erstellung und Nutzung berichteten, am häufigsten. Videos sind ebenfalls sehr gefragt (75% der Befragten), während Fallstudien die Top drei abrunden (67%).

Content Marketing Institute erstellt Statistiken zu den Inhalten
Quelle: Institut für Inhaltsmarketing
  1. B2B-Content-Assets, die in den letzten 12 Monaten die besten Ergebnisse erzielten (Inhaltliches Marketing Institut, 2022)

Die Wirkung von B2B-Inhalten ist weniger klar, wobei sieben Optionen für 36-48% der Befragten die besten Ergebnisse lieferten. Veranstaltungen wurden von 48% der Unternehmen als besonders wertvoll eingestuft, während digitale Optionen mit 47% gleich dahinter lagen. Forschungsberichte (43%) und E-Books (43%) erreichten ebenfalls die 40%-Schwelle.

Inhalte des Content Marketing Institute mit Statistiken zu den besten Ergebnissen
Quelle: Institut für Inhaltsmarketing
  1. Welche Inhaltsformate/-typen haben Sie bisher produziert (Semrush, 2021)

Was die von den Unternehmen tatsächlich produzierten Inhalte betrifft, so entfiel der größte Teil der Arbeit auf schriftliche Inhalte. Blog-Artikel (67.94%), Web-Kopien (58.53%), E-Mail-Kopien (48.53%) und Produktbeschreibungen (43.82%) sind bei den Befragten am häufigsten zu finden. Eher designbezogene Inhalte wie Videoskripte und Präsentationen gehören zu den am wenigsten verbreiteten Inhalten, die erstellt wurden.

Semrush-Inhaltsformate Statistik
Quelle: Semrush
  1. Die wichtigsten von Vermarktern verwendeten Medienformate (HubSpot, 2022)

Wie bei anderen Umfragen zur Nützlichkeit stehen auch in diesem HubSpot-Bericht Videos und Blogs an erster Stelle. Bilder, Infografiken und Fallstudien liegen jedoch bei der Gesamthäufigkeit der Nutzung dicht beieinander. Jedes dieser fünf hat eindeutig einen Platz unter den regelmäßigen Tools gefunden, die Vermarkter gerne nutzen.

HubSpot Statistik der wichtigsten Medienformate
Quelle: HubSpot

Inhalt Briefs Statistik

  1. Was enthalten die Vermarkter normalerweise in ihren inhaltliche Vorgaben (Semrush, 2021)

Als SEMrush die häufigsten Elemente von Content-Briefs untersuchte, gaben die Vermarkter am häufigsten die Einbeziehung eines Themas (67.45%) und von Schlüsselwörtern (64.71%) an. Dies sind die grundlegenden Elemente der Texter- bzw. SEO-Tätigkeit. Die Zielgruppe (50,29%) und die inhaltlichen Ziele (49,71%) werden ebenfalls häufig in Texteraufträgen verwendet. SEO-Schreibanweisungen sind bei fast 37% der Befragten enthalten.

Semrush Inhalt kurze Statistik
Quelle: Semrush

Statistiken zur Qualität der Inhalte

  1. Eigenschaften von gut geschriebenen Inhalten (Semrush, 2021)

Die wichtigsten Zutaten für gut geschriebene Inhalte scheinen ein muttersprachliches Niveau und eine umfassende Themenabdeckung zu sein, die von 67,65% bzw. 61,18% der Befragten gewählt wurden. Die Grammatik (54,12%) ist neben diesen beiden Faktoren die einzige weitere Option, die von mehr als 50% der Organisationen gewählt wurde.

Semrush-Statistiken zur Inhaltsqualität
Quelle: Semrush

Content-Marketing-Leistungskennzahlen Statistiken

  1. 66% der Unternehmen messen in irgendeiner Weise die Leistung von Inhalten, während 20% der Unternehmen dies nicht tun und 15% sich nicht sicher sind (Semrush, 2022)
Quelle: Semrush
  1. Die drei wichtigsten Content-Marketing-Kennzahlen sind organischer Traffic, Such-Rankings und Leads. 51% der Content-Vermarkter verwenden den organischen Traffic als Schlüsselkennzahl für die Messung des Content-Erfolgs, 42% Suchrankings und 40% Leads. Nur 8% verwenden Backlinks. (Semrush, 2022)
Semrush-Schlüsselkennzahlen für Erfolgsstatistiken zu Inhalten
Quelle: Semrush
  1. Was sind Ihre wichtigsten Kennzahlen zur Messung des Erfolgs von Inhalten (Semrush, 2022)

Um den Erfolg von Inhalten effektiv zu messen, scheinen organischer Traffic (68,82%) und sozialer Traffic (46,76%) unter den Befragten die dominierenden Optionen zu sein. Andere wichtige Metriken wie die Verweildauer auf der Seite (38,24%), generierte Leads (37,35%) und Konversionen bleiben relevant, allerdings in geringerem Maße. Sobald die Unternehmen über die gängigsten Optionen hinausgehen, scheint es eine große Vielfalt an bevorzugten Metriken zu geben.

Semrush Top-Performance-Metriken für Content-Erfolgsstatistiken
Quelle: Semrush
  1. Wie messen Sie den Erfolg Ihrer Content-Marketing-Strategie (HubSpot, 2020)

Eine HubSpot-Studie aus dem Jahr 2020 zeigt zwar, dass der Vertrieb der am häufigsten verwendete Indikator für den Erfolg von Content Marketing ist, aber damit sind sie bei weitem nicht allein. Während keine andere Option die 20%-Schwelle knackte, lagen vier andere innerhalb von 10% des Spitzenreiters. Lead-Generierung, Web-Traffic, Online-Engagement und soziales Engagement sind für eine Vielzahl von Unternehmen wertvoll.

hubspot content matrketing strategie erfolgsmetriken statistcis
Quelle: HubSpot
  1. Von den befragten Vermarktern messen 86% den Erfolg ihrer Inhalte anhand des Website-Traffics, des E-Mail-Engagements (83%), des Website-Engagements (83%) oder der Konversionen (79%). (Institut für Inhaltsmarketing, 2022). 
Metriken des Content Marketing Institute zur Verfolgung der Leistungsstatistik von Inhalten
Quelle: Institut für Inhaltsmarketing

Content-Audit-Statistiken

  1. 65% der Unternehmen, die mit Content Marketing erfolgreich sind, betreiben Content Audits mehr als zweimal im Jahr (Semrush, 2022)
  2. 46% der Unternehmen, deren Content Marketing im Jahr 2021 erfolglos war, führen nie Content Audits durch (Semrush, 2022)
  3. Ergebnisse des Content Audit 

Nach der Aktualisierung von Inhalten hat die überwiegende Mehrheit der Befragten in einer kürzlich durchgeführten SEMrush-Studie positive Ergebnisse festgestellt. 45% gaben an, dass das allgemeine Engagement gestiegen ist, während 43% einen Anstieg der Rankings oder des Traffics verzeichneten. Nur 11% gaben an, dass sich nichts änderte, während eine noch geringere Zahl eine negative Veränderung feststellte, was den Wert dieser Aktualisierungen zeigt. (Semrush, 2022)

Semrush aktualisiert die Statistik der Inhaltsergebnisse
Quelle: Semrush

Blogging-Statistiken

  1. Kurze Artikel mit weniger als 1.500 Wörtern rangierten auf Platz 5 der B2B-Inhalte, die in den letzten 12 Monaten die besten Ergebnisse erzielten. (Institut für Inhaltsmarketing, 2022) 
  2. 48% der Unternehmen, die eine Content-Marketing-Strategie verfolgen, setzen auf Blogging. (HubSpot, 2022) 
Statistik der meistgenutzten Medienformate bei Hubspot
Quelle: HubSpot
  1. Heute gibt es 600.000.000 Blogs im Internet (WebsiteSetup.org, 2021)
  2. Bis heute gibt es mehr als 600 Millionen Blogs bei 1,9 Milliarden Websites in der Welt. Ihre Autoren verfassen täglich über 6 Millionen Blog-Beiträge, das sind über 2,5 Milliarden pro Jahr (Hosting-Tribunal, 2022).
  3. WordPress-Nutzer erstellen jeden Monat etwa 70 Millionen neue Beiträge. (WordPress, 2022) 
  4. 20 Milliarden WordPress-Seiten werden jeden Monat von über 409 Millionen Menschen aufgerufen. (WordPress, 2022) 
  5. 80% der befragten Blogger berichten, dass ihr Blog "einige Ergebnisse" oder "starke Ergebnisse" liefert. (Orbit Media, 2022)
  6. 26% der Blogger geben an, dass das Bloggen für ihr Unternehmen gute Marketing-Ergebnisse bringt. (Orbit Media, 2022)
orbit media blogging ergebnisse statistik
Quelle: Orbit Media
  1. Die größte Herausforderung, der sich Blogger heute stellen müssen, ist es, die Zeit zu finden, um Inhalte zu erstellen und zu bewerben. (Orbit Media, 2022)
orbit media blogging herausforderungen statistik
Quelle: Orbit Media
  1. Der durchschnittliche Blogbeitrag, der im Jahr 2022 veröffentlicht wird, umfasst 1376 Wörter. Die Blogger, die Artikel mit mehr als 3000 Wörtern verfassen, haben eine 2,5-mal höhere Wahrscheinlichkeit, gute Ergebnisse zu erzielen. (Orbit Media, 2022)
orbit media blogging ergebnisse statistik
Quelle: Orbit Media
  1. Die durchschnittliche Bloglänge beträgt 1376 Wörter im Jahr 2022. (Orbit Media, 2022)
  2. Während die meisten Blogger Artikel im Bereich von 500 bis 2000 Wörtern verfassen, schreibt eine kleine Minderheit von nur 4% der Blogger lange Beiträge von 3000 Wörtern oder mehr. (Orbit Media, 2022)
Statistik über die Länge von Medieninhalten in der Umlaufbahn
Quelle: Orbit Media
  1. 42% der Blogger erstellen Inhalte auf der Grundlage von Forschungsergebnissen. Blogger, die eigene Forschungsarbeiten durchführen und veröffentlichen, berichten mit 41% höherer Wahrscheinlichkeit über gute Ergebnisse. (Orbit Media, 2022)
orbit media originale inhalte blogging statistiken
Quelle: Orbit Media
  1. Im Jahr 2022 dauert es durchschnittlich vier Stunden und 10 Minuten, einen Blogbeitrag zu schreiben. 36% der Blogger, die mehr als 6 Stunden für das Schreiben eines Beitrags aufwenden, berichten von "starken Ergebnissen". (Orbit Media, 2022)
  2. Das beliebteste Blog-Inhaltsformat sind Ratgeberartikel (76%), gefolgt von Beiträgen in Listenform (55%). An dritter Stelle stehen Leitfäden und eBooks (Langform) sowie Nachrichten und Trends mit jeweils 43% (Orbit Media, 2022)
  3. Blogger geben an, dass ihre effektivsten Inhaltstypen Leitfäden & ebooks (35%) und Gated Content (35%) sind (Orbit Media, 2022)
medienwirksame Inhaltsformate Statistiken umkreisen
Quelle: Orbit Media
  1. Im Jahr 2022 veröffentlichten 29% der Blogger wöchentlich neue Beiträge. Die Blogger, die 2-6 Mal pro Woche neue Beiträge veröffentlichen, haben eine 50% höhere Wahrscheinlichkeit, gute Ergebnisse zu erzielen. (Orbit Media, 2022)
Häufigkeit der Veröffentlichung von Statistiken in den Umlaufbahnen
Quelle: Orbit Media
  1. 47% der Blogger fügen ihren Beiträgen in der Regel zwei oder drei Bilder bei. Nur 3% geben an, zehn oder mehr Bilder zu verwenden. (Orbit Media, 2022)
  2. 1 von 4 Bloggern fügt einem Artikel ein Video hinzu (Orbit Media, 2022)
  3. Je mehr Blogger Bilder und Videos hinzufügen, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie über Erfolge berichten. Bei Bloggern, die mehr als 7 Bilder pro Beitrag verwenden, ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie gute Ergebnisse erzielen, 2,3 Mal höher. (Orbit Media, 2022)
Statistiken über visuelle Inhalte in den Umlaufbahnen der Medien
Quelle: Orbit Media
  1. Die durchschnittliche Absprungrate in Blogs liegt bei 82,4%. (Belagerungsmedien, 2022)
  2. 22% der weltweiten Blogger posten wöchentlich. (Statista, 2021)
  3. Die ideale Länge eines Blogbeitrags für SEO-Zwecke beträgt 2.100-2.400 Wörter. (HubSpot, 2020)
  4. Lange Artikel/Beiträge sind ein Bereich, in dem diejenigen, die am erfolgreichsten sind, bessere Ergebnisse melden als die Befragten insgesamt (43% vs. 32%). (Institut für Inhaltsmarketing, 2022)
  5. Im Durchschnitt gaben die Content-Vermarkter an, dass 53% der von ihnen erstellten Inhalte auf die Mitte des Trichters ausgerichtet sind. Nur 35% der von ihnen erstellten Inhalte sind für den oberen Teil des Trichters, 25% für die Kundenbindung und 22% für den unteren Teil des Trichters. (Semrush, 2022)

Statistik zum Schreiben von Inhalten

  1. Überschriften mit "Guide" im Titel ziehen dreimal mehr organischen Verkehr an als andere, und solche, die "How to" enthalten, übertreffen sie um das 1,5-fache (Semrush, 2022)
  2. Artikel mit sieben oder weniger Wörtern in ihrem H1 erhalten im Durchschnitt 36% mehr organischen Traffic als solche mit 14 oder mehr Wörtern. (Semrush, 2022)
  3. 47% der Artikel, die eine fortgeschrittene Überschriftenstruktur (H2 + H3 + H4) aufweisen, gehören zur leistungsstärksten organischen Inhaltsgruppe (Semrush, 2022)
  4. 39% der Artikel ohne H2 sind leistungsschwach (Semrush, 2022)
  5. Artikel mit einer oder zwei Listen pro 500 Wörter erhalten 68% mehr Besucher als Artikel ohne Listen (Semrush, 2022)
  6. Artikel mit mehr als sieben Bildern erhalten 116% mehr organischen Traffic als Artikel, die nur Text enthalten. (Semrush, 2022)
  7. Artikel mit Videos erhalten 8,3% mehr Traffic als Artikel ohne Videos, während Artikel mit mehr als drei Videos 55% mehr Backlinks generieren als Artikel ohne Videos. (Semrush, 2022)
  8. Artikel mit mehr als 3.000 Wörtern erhalten 138% mehr Besucher als Artikel mit weniger als 500 Wörtern (Semrush, 2022)
  9. 78% der Artikel mit weniger als 500 Wörtern wurden nicht geteilt (Semrush, 2022)

Visuelle Content-Marketing-Statistiken

  1. 31,8% der Vermarkter geben an, dass die konsistente Erstellung ansprechender visueller Inhalte eines ihrer größten Probleme ist. (Venngage, 2022)
  2. Jedes Jahr nimmt die Verwendung von Bildmaterial in Inhalten zu. Im Jahr 2021 gaben 51,4% an, dass 91%-100% ihrer Inhalte irgendeine Form von Bildmaterial enthalten (gegenüber 46,5 im Jahr 2020). (Venngage, 2022)
venngage visuelle Inhaltsstatistiken
Quelle: Venngage
  1. 36,4% der Vermarkter verwendeten Originalgrafiken (wie Infografiken und Illustrationen) für ihre visuellen Inhalte, während 33,6% im Jahr 2021 mehrheitlich Stockfotos nutzten. Videos und Präsentationen werden immer beliebter: 13,1% der Vermarkter gaben an, dieses Medium am häufigsten zu nutzen. (Venngage, 2022)
verschiedene Arten von Statistiken über visuelle Inhalte
Quelle: Venngage
  1. 41% gaben an, dass Originalgrafiken für sie am besten funktionieren, während nur 11,2% sagten, dass Archivfotos am besten funktionieren. Videos und Präsentationen waren die zweitwichtigste Art von visuellen Inhalten: 23,4% der Vermarkter stimmten für diese Medien. Diagramme und Datenvisualisierungen sowie Archivfotos landeten auf dem dritten Platz der am besten geeigneten visuellen Inhalte. (Venngage, 2022)
Statistiken über die besten und schlechtesten visuellen Inhalte von venngage
Quelle: Venngage
  1. 87% der Vermarkter gaben an, dass die Erstellung von Videoinhalten die Besucherzahlen ihrer Website erhöht (Wyzowl, 2022)